Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Mehr Informationen
Zeige
Spaghettiträger-Trikot

MATHILDA

26,67 €
Spaghettiträger-Trikot

MILANO FEMME

33,25 €
Spaghettiträger-Trikot

MANA

29,17 €
Tüll-Trikot

DARMA

33,25 €
Träger-Trikot

MARACA

29,17 €
Tanztrikot Viskose

MADRAS

30,00 €
Tüll-Trikot

DAYA

33,25 €
Tanz-Trikot 3/4 Arm

MADDY

40,83 €
Tanztrikot

GALATEE

41,58 €
Langarm-Trikot

DECIBEL

33,25 €
Langarm-Trikot

MARINA

37,50 €
Untertrikot

maki

24,92 €
Untertrikot Seamless

SIRENE

30,00 €
Trikot mit doppelten gekreuzten Trägern

MIRIA (B315)

38,33 €
Trikot mit breiten Trägern

Mistral (167)

31,25 €
Spaghettiträger Trikot - Vorne und hinter...

MINI (02F)

32,08 €
Träger-Trikot

MISTY (02)

29,17 €
Trikot mit doppelten Trägern

MIRO (B316)

40,00 €
Zeige

Damen Tanztrikots

Das Tanztrikot – ein unverzichtbares Accessoire im klassischen Tanz

Das Tanztrikot gehört zur Grundausstattung im klassischen Tanz. Die hautenge Passform bietet größtmögliche Bewegungsfreiheit und lässt jede Bewegung fließen. Diese „zweite Haut“ ist heute in vielen verschiedenen Farben und Stilen erhältlich, die den Geschmack von kleinen und großen Tänzerinnen treffen. Das war jedoch nicht immer der Fall, wie ein Blick auf die Geschichte zeigt!

Ein Blick auf die Geschichte des Tanztrikots

Die Anfänge des Ballett Trikots reichen bis in die 1830er-Jahre zurück. Damals war der französische Artist Jules Léotard auf der Suche nach einem Kleidungsstück, das eng am Körper anlag und sich all seinen Bewegungen bis ins kleinste Detail anpasste, ohne dass das Material oder Reibung ihn einschränkte. So fand das von ihm erfundene „Trikot“ Eingang in die Welt der Unterhaltung!

Ursprünglich aus Baumwolle gefertigt, werden Ballett Trikots heute überwiegend aus Viskose oder Polyamid und Elastan hergestellt, um die Bewegungsfreiheit optimal zu unterstützen. In Kombination mit einer Feinstrumpfhose kann das Tanztrikot auch ideal mit einer wärmenden Wickel- oder Strickjacke, einem Tanzrock oder im Falle einer Aufführung zum Tutu getragen werden.

Ein unverzichtbares Accessoire im klassischen Tanz

Ob für junge Anfängerinnen oder professionelle Tänzerinnen – ein Ballett Trikot ist ein absolutes Muss für den klassischen Tanz! Heute gibt es das Tanztrikot in allen möglichen Varianten: kurz- oder langärmelig, mit feinen oder breiten Trägern oder rückenfrei und natürlich in unzähligen Farben. Vor allem aber soll es sich wie eine zweite Haut an den Körper anschmiegen, um alle Positionen, Bewegungen und Schritte optimal zu unterstützen.

Deshalb bestehen Tanztrikots aus weichen, elastischen und formgebenden Materialien – zur Unterstützung größtmöglicher Lernerfolge. So setzen viele Schulen und Konservatorien für ihre jungen und fortgeschrittenen Schülerinnen auf mattes Elastan. Dieses Material bietet eine hervorragende Passform und lässt jede Bewegung fließen. Ballett Trikots aus Viskose mit Elastananteil sorgen für ein besonders angenehmes Tragegefühl und behalten auch mit der Zeit ihre Form. Weitere wichtige Ausführungen sind die hautfarbenen Bodys, auch Ringrave genannt, die sich wie eine zweite Haut an den Körper anschmiegen und gänzlich unsichtbar unter dem Outfit getragen werden können, und die nudefarbenen Tanztrikots der Marke MAKI für Damen und Mädchen, die ideal für Tanzaufführungen sind.

Die Tanztrikots von Temps Danse werden exklusiv in unseren Werkstätten in Paris gefertigt und sind sowohl für Profis als auch Amateure konzipiert – die perfekte Wahl für klassische oder moderne Tanzkurse, Galaveranstaltungen oder Tanzvorstellungen.

Temps Danse bietet eine vielfältige Auswahl an Tanztrikots: mit Spaghettiträgern, lang- oder kurzärmelig, rückenfrei, in Schwarz, Weiß oder Rosa sowie mit gekreuzten oder geraden Trägern. Alle unsere Modelle sind in verschiedenen Farben erhältlich und lassen sich so leicht mit anderer Tanzbekleidung kombinieren. Einige Modelle eignen sich auch als Turnanzüge zum Training.

Für die Herstellung bequemer und eleganter Tanztrikots setzen wir auf Materialien französischer oder italienischer Hersteller, die für ihre hervorragende Qualität bekannt sind: Tanztrikots aus Viskose für optimales Tragegefühl, aus mattem Elastan oder Mikrofaser für die perfekte Passform oder aus Tüll oder Spitze für einen Hauch von Eleganz. Toll ist auch unsere Auswahl an hautfarbenen Bodys: Der hautfarbene Body Ringrave SIRENE schmiegt sich wie eine zweite Haut an den Körper an und kann gänzlich unsichtbar unter dem Outfit getragen werden. Die nudefarbenen Tanztrikots der Marke MAKI sind ideal für Tanzaufführungen.

Wenn Sie auf der Suche nach günstigen Tanztrikots sind, werden Sie in unserer Outlet-Rubrik bestimmt fündig.